Aktuelles

RALF KNOBLAUCH
Holzobjekte und mehr

Aktuelles

Terminänderung

Terminänderung

Das Bildhauerseminar "Ora et labora. Bildhauen im Pfarrgarten" im Herbst dieses Jahres findet nicht vom 21. - 23. September 2012 statt, sondern vom

7. - 9. September 2012

P1040942_Small

Am 9. September ist der "Tag des Denkmals", der in diesem Jahr das Schwerpunktthema "Holz" hat. Aus diesem Anlass planen wir für den Sonntag eine Ausstellung in der Laurentiuskirche mit Kunstwerken aus den bisherigen Seminaren. Nähere Infos dazu erfolgen zu einem späteren Zeitpunkt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Holzspenden 2012

Holzspenden 2012

Wir haben heute von mehreren Spendern aus Lessenich, Tannenbusch und der näheren Umgebung Holstücke abgeholt. Hier ein Bild von der Ausbeute.

DSCN0615_Small

Nochmals allen Spendern ein ganz herzliches Dankeschön!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

80. Geburtstag Gerhard Richter

80.Geburtstag Gerhard Richter

220px-Gerhard_richter_02_2005_dsseldorf

(Bildquelle: Wikipedia)

Heute am 9. Februar 2012 feiert der deutsche Maler Gerhard Richter seinen 80. Geburtstag. Für viele gilt er als der wichtigste lebende bildende Künstler und wird daher auch in diesen Tagen umfassend geehrt. Zwei große Ausstellungen gibt es aktuell in Deutschland zu sehen.

 

Öffentliche Auftritte absolviert er meist nur, wenn es unbedingt sein muss. So bleibt der Künstler, der einmal gesagt hat: "Ich glaube an nichts. Die Motive in meinen Bildern haben keine Bedeutung", und ein anderes Mal: "Ich habe kein Programm, keinen Stil, kein Anliegen" auch mit 80 Jahren eher wortkarg.

 

Gerhard Richter muss am Tag nach seinem 80. Geburtstag noch einen seiner seltenen öffentlichen Auftritte absolvieren: Dann beginnt nämlich in der Neuen Nationalgalerie in Berlin die große Werkschau zum Geburtstag, die bis Mitte Mai zu den wichtigsten Ausstellungen der deutschen Hauptstadt zählen wird.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Baum des Jahres 2012

Die Europäische Lärche ist Baum des Jahres 2012

images

(Bildquelle: Wikipedia)

Seit 22 Jahren wird einmal jährlich der Baum des Jahresgekürt.

Dabei ist es das Ziel, die Menschen über die Besonderheiten der Bäume zu informieren. In diesem Jahr ist es die europäische Lärche. Sie wirft ihre Nadeln im Winter ab, weswegen sie als Weihnachtsbaum auch nicht in Frage kommt und ist nur im Sommer grün. In Deutschland ist die Lärche eher selten vertreten, was sicherlich auch an ihren ökologischen Ansprüchen liegt. Reine Lärchenwälder finden sich nur im hohen Gebirge.

Das Holz der Lärche findet Verwendung im Möbelbau, zum Bau von Brücken und Booten. Weil es sehr viel Harz enthält, ist es auch sehr witterungsbeständig. Die äußere Schichtverwittert schnell, schützt aber dann die darunter liegenden Holzschichten. So werden viele Holzhäuser in den Alpen aus Lärchenholz gebaut oder damit verkleidet.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schlachtfest

Schlachtfest 2012

Heute haben wir für die nächsten Bildhauerprojekte eine deutsche Eiche geschenkt bekommen.

Bild0302_SmallBild0303_Small

Bild0304_Small

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Terminänderung "Ora et labora"

Terminänderung: "Ora et labora". Bildhauen im Pfarrgarten 2012

P1040932_Small

Das nächste Bildhauerseminar findet vom 22. - 24. Juni 2012 im Pfarrgarten von St. Laurentius statt. Der angekündigte Termin Anfang Mai 2012 entfällt.

Ein Flyer zur Veranstaltung erscheint frühzeitig.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausflugstipp: Tiger & Turtle

"Tiger  &  Turtle"

DSCN1094_SmallDSCN1096_Small

Wie eine riesige Achterbahn thront die Stahlskulptur auf der Duisburger Halde Angerpark.

Von Weitem wirkt die Skulptur mit ihrer dynamischen Form eher rasant, wenn man sie allerdings persönlich erklimmt, wird einem die Langsamkeit auf beeindruckender Weise bewußt.

Ein Besuch lohnt sich!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Ora et labora." Bildhauen im Pfarrgarten 2012

Vorankündigung

"Ora et labora." Bildhauen im Pfarrgarten 2012

P1040956_Small

Christoph Klemp und Ralf Knoblauch bieten auch im kommenden Jahr an zwei Wochenenden das Bildhauerseminar an.

Die Termine:

4. - 6. Mai 2012

21. - 23. September 2012


Ein Flyer zur Veranstaltung erscheint frühzeitig.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ora et labora. Bildhauen im Pfarrgarten September 2011

Ora et labora. Bildhauen im Pfarrgarten

23. - 25.September 2011

Ora_et_labora_Sept_2011_005_Small

 

Am kommenden Wochenende findet zum dritten Mal ein Bildhauerseminar im Pfarrgarten von St. Laurentius in Bonn Lessenich statt.

Alle Interessierten sind herzlich am Sonntag den 25.September ab 15.00 Uhr zur "Finissage" eingeladen. (St. Laurentius, Roncallistr. 27, 53123 Bonn)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausflugstipp: Tote Bäume retten Leben

 

Tote Bäume retten Leben

P1040692_SmallP1040697_Small

Derzeit verarbeiten zehn Holzbildhauer aus Europa Olivenholz zu Skulpturen und unterstützen die Organisation „Partnerschaft für Afrika“

Die Teilnehmer schaffen vom 1. bis 11. September unter freiem Himmel künstlerisch anspruchsvolle Skulpturen aus Olivenholz. Mit Hilfe von Hebekränen, Podesten, Kettensägen und schließlich Feinwerkzeugen wird im Rahmen der „1. Internationalen Gangelter Skulpturenwoche“ in der Öffentlichkeit Bildhauerkunst „zum Anfassen“ demonstriert.

Ursprünglich sollte aus den knorrigen Stämmen ein Olivenhain angelegt werden, doch die Bäume überstanden den Transport aus Portugal und den folgenden harten Winter nicht. So hatten der Initiator, Johannes Heinrichs, Geschäftsführer der Heinrichs-Gruppe, gemeinsam mit der Aachener Bildhauerin Brele Scholz, die Idee, das wundervolle Holz künstlerisch zu verarbeiten.. Am kommenden Sonntag, den 11. September sollen dann möglichst viele der Skulpturen bei der öffentlichen Präsentation ab 13 Uhr verkauft werden. Rund ein Drittel des Verkaufserlöses fließt unter dem Motto „Tote Bäume retten Leben“ an die Organisation „Partnerschaft für Afrika“.

Nähere Infos gibt es unter www. gangelt-online.de

Bilder-Galerie

Entstehungsprozesse

Ringe
Image Detail

Aktuelle Skulpturen

Engel
Image Detail

QR-Code

QR Code ralfknoblauch.de

Zitatbild

Social Media

Tagesevangelium

Kontakt

Ralf Knoblauch
Diakon

Roncallistr. 27
53123 Bonn-Lessenich

  +49 (0)228 7483014

  mail (at) ralfknoblauch.de