Aktuelles

RALF KNOBLAUCH
Holzobjekte und mehr

Aktuelles

Baum



"Ein Baum, der umfällt macht mehr Krach, als ein ganzer Wald der wächst."

Papst Franziskus

facebook

Ihr findet mich jetzt auch bei facebook unter meinem Namen. Allen Freunden und Bekannten ein gesegnetes Jahr 2014!

Robine zu Weihnachten

Die Stadt Bonn hat am Samstag auf der Kölnstrasse 20 kranke Robinen fällen lassen. Ein schönes Weihnachtsgeschenk für mich, denn ich durfte mir 2 Stämme abholen. Danke auch nochmals Herrn Ortsiefer!!!


Zum Tod von Nelson Mandela


Bildquelle Wikipedia

"Was im Leben zählt, ist nicht die schiere Tatsache, dass wir gelebt haben. Die Bedeutung des Lebens, das wir führen, wird dadurch bestimmt, welchen Unterschied wir für das Leben der anderen gemacht haben." (Nelson Mandela)

 

Olive aus Assisi

Aus Assisi habe ich mir in den Herbstferien einen wunderschönen sehr alten Olivenstamm mitgebracht. Das Teil wiegt mindestens 70 Kg und war gar nicht so einfach zu transportieren. Mal schauen, was daraus entsteht.

Labyrinth in Brühl

Labyrinth in Brühl 14. September - 20. Oktober 2013



ST. STEPHAN
(Rheinstrasse 65 Brühl)

Noch bis zum 20. Oktober  ist der Besuch des Labyrinthes  in Brühl ein interessantes Ausflugsziel!  Darüber hinaus gibt es ein vielschichtiges Begleitprogramm.
Nähere Infos gibt es hier: www.labyrinth-bruehl.de


Ora et labora 2013

Bei herrlichem Spätherbstwetter hat das Wochenende heute begonnen. 16 motivierte BildhauerInnen werden in den kommenden drei Tagen wieder wunderschöne Skulpturen gestalten.
Herzliche Einladung an alle, sich die Kunstwerke am kommenden Sonntag, den 29. September ab 15.00 Uhr im Pfarrgarten von St. Laurentius (Roncallistr. 27, 53123 Bonn)anzuschauen.





"Trash people" in Monschau

 
(Bildquelle: Wikipedia)

Der bekannte Kölner Aktionskünstler HA Schult stellt vom 3. bis 27. Oktober 2013 200 seiner „Trash People“ in Monschau aus. Insgesamt gibt es von diesen Müllmenschen 1000 und sie haben mittlerweile schon die ganze Welt bereist. So standen sie schon auf der Chinesischen Mauer, auf dem Roten Platz in Moskau, oder vor den Gizeh Pyramiden in Ägypten.

Die historischen Fachwerkhäuser in Monschau und die Figuren aus Wohlstandsmüll sind dabei der gewollte Kontrast, um auf die Vermüllung unseres Planeten aufmerksam zu machen und sie werden den ganzen Marktplatz einnehmen.

Diese Kunstaktion von HA Schult will uns alle zum Nachdenken über unser Konsumverhalten anregen.

Weitere Infos über den Künstler und seinen Projekten finden Sie hier.

 

Ora et labora 2/2013

Ora et labora – Bildhauen im Pfarrgarten

Vom 27 bis 29. September 2013


FINISSAGE
Sonntag 29.September
ab 15:00 Uhr
im Pfarrgarten St. Laurentius

Ralf Knoblauch & Rainer Rötzheim  Pfarrgarten von St. Laurentius Roncallistrasse 27, 53123 Bonn

„... das Holz, das heute … so begehrt wird:
weil es seine Substanz der Erde entnimmt,
weil es lebt, atmet und „arbeitet“. Es besitzt
eine verborgene Wärme, …es brennt von
innen.“

Jean Baudrillard

 {phocadownload view=file|id=37|text=Ora et labora 2/2013|target=b} 

 

Verhüllung Johanniskirche (Bonn Duisdorf)

 

Sie sind herzlich eingeladen mitzuverfolgen, wie die Johanniskirche (Bonn Duisdorf) am 15. September in ein buntes und schrilles Kleid aus 23! Meter langen Plastiktütenbahnen gehüllt wird. Die Initiatoren möchten an der verhülllten Johanniskirche auf die Vergeudung von Rohstoffen aufmerksam machen und auf die Notwendigkeit, sorgfältiger mit den Ressourcen dieser Erde umzugehen.

Die Johanniskirche wird ab dem 15. September vierzehn Tage verhüllt sein.

Bilder-Galerie

Entstehungsprozesse

Könige
Image Detail

Aktuelle Skulpturen

Der Optimist (Detail / Kirsche...
Image Detail

QR-Code

QR Code ralfknoblauch.de

Zitatbild

Social Media

Tagesevangelium

Kontakt

Ralf Knoblauch
Diakon

Roncallistr. 27
53123 Bonn-Lessenich

  +49 (0)228 7483014

  mail (at) ralfknoblauch.de